Türbilder Schuljahr 2018/19, Wandgestaltung Container



„Müll im Meer“ Projekt mit den Künstlerinnen Dorothea Neumann und
Inken Gusner und den Klassen 3a und 3b, September 2018
Gefördert durch die Türk-Stiftung



„Stangenwald“ Abschiedsgeschenk Kl. 6 Juni 2018


„Eulen“ Webarbeiten Klassenstufe 3/April 2018



„Ostereier“ Wachskratztechnik, März 2018
Ostereier Wachskratztechnik 2018


„Figuren aus Papier“ Klasse 5/März 2018, Entstehung der Arbeiten in der Kinderkunstgalerie Sonnensegel





„Weihnachtskugeln“ 12/2017, Klasse 6


"Seifenskulpturen“ Kunst Klasse 4a, 12/2017




„Ich“ 9/2017, Türbilder zum Projekt, alle Klassen



„An die Kreide, fertig, los!“ Straßenmalkunst 9/2017, Klasse 2a



„Herr Meusebach war auch ein Scherzkeks“
5/2017 Linolschnitte der Klassen 3a und 3b (Auswahl),
Projekt Kunst/Deutsch mit der Kinderkunstgalerie „Sonnensegel“


Tümpeltag Kl. 3a, 7/2017    Das Ganze Projekt im PDF hier


„Parkettierungen nach Escher“ Mathe/Kunst Kl. 4, Juli 2017


„Meine Initialen als Schrägbild“ Mathematik Klasse 6, 2/2017


„Kreative Mathematik“ Mathematik Klasse 6, 2/2017


„Die Luther-Story“ Kunst/LER Kl. 6, Januar 2017, Auswahl



„Bäume im Winter“ Kunst Kl.3a, Januar 2017, Auswahl


„Bauen eines Labyrinth-Modells“ Physik Kl. 6, 12/2016



„Weihnachtsmänner im Schnee“ Auswahl Klasse 2, 12/2016


Projekt „ Gesunde Pilze“
Die Klasse 4 züchtet gerade im Klassenraum Pilze. Im Sachunterricht werden dazu viele interessante Dinge erfahren und auf vielen Arbeitsblättern bearbeitet.

Stolz richteten die Schüler gestern nach erfolgter Ernte 2 Salate an und aßen diese mit Begeisterung auch auf.

Viele Pilze haben nach ihrem Aussehen von den Schülern auch Namen bekommen, so z.B. Pobacke, Kartoffel oder Brot.Eine schöne Art auf diese Weise zu erfahren, wie Pilze gezüchtet werden und sie dann gesundheitsbewusst zu verarbeiten.
Die Klasse4 und K.Treue (Klassenleiterin)


„Chor der Engel“ Klasse 6 , Fenstergestaltung 11/2016


„Unser Heimatort – rate die Straße!“ Klasse 6/Mai 2016, Sprayprojekt Kunst


„Das schönste Fest aller Zeiten“ Mai 2016/ Klasse 6 (Storyboard und Kulissen zum Legetrickfilm)


"Geschichte zur Dichte“ Physik Kl. 6/April 2016, Megan Kieslich


"Der kleine rote Faden" Klasse 1b, Deutsch/Kunst, 1/2016

"Der kleine rote Faden" 16 Seiten als PDF öffnen


„Meine Schneekugel“ Klasse 1b, Dezember 2015


„Endlich Winter“ Klasse 1a, Dezember 2015


„Geheimnisvolle Abdrücke“ Spuren im Schnee, Kunst Kl. 6, Kunst 1/2016


„Tanzende Engel“ Schattenfensterbilder, Kunst Kl. 6, Dezember 2015


Türbilder Schuljahr 2015/16


„Naturbilder“ Land Art, Kunst Kl. 5, 9/2015


"Fantastische Fische im Schwielowsee" Kunst Klasse 5, Juni 2015


„Dialog“ Kunstprojekt Klasse 5, Mai 2015


„Monotypie“ Klasse 6a, Mai 2015,
entstanden in der „Werkstatt für Kreative“ der Berliner Volksbank


„Dialog“ Kunstprojekt der 3. Klasse
mit den Künstlerinnen Inken Gusner und Dorothea Neumann, April 2015


„Verfremdung“ (Arbeit mit Pigment), Kunst, Januar 2015, Klasse 5


„Werkstatt für Kreative“ (Kunst)
Mund, Nase, Auge, Ohr- Reliefs aus Seife, 12/2014 Klasse 6a


Türbilder 2014



18 Arten, Wasser zu betrachten Projekt Kunst/LER Kl. 5a,
Wandgestaltung im Klassenraum,  Juni 2014



Vergängliche Kunst – Skulpturen aus Eis Klasse 4 / Mai 2014

 


„Alle Vögel sind schon da…“ Projekt WAT / Kunst Klasse 5a / Februar 2014


Kindheit in der DDR - Ausstellung im Schulhaus zu 25 Jahre Mauerfall
(Arbeiten Klasse 4a Schuljahr 2013/14 in Zusammenarbeit mit der Potsdamer
Kunstschule)


Natur pur! Natur anders erlebt von Klasse 5b, Projekt WAT/Kunst, Januar 2014


Daheim am Schwielowsee, Kunst/LER November 2013 Klasse 5a (Folienklebarbeit nach Fenstern der Neuapostolischen Kirche in Brandenburg a. d. Havel)


Kreativworkshop der Berliner Volksbank,
Klasse 5b Kunst, Herstellung von Papier zum Thema „Herbst“


Büsten aus Ton, Kunst Klasse 5a, September 2013


Schöpfen, Gautschen, Gestalten, Pressen – Moderne Kunst aus Papier,
Werkstatt für Kreative der Berliner Volksbank (Klasse 4, 8/2013)


Klasse 4 - aber natürlich! Landart 8/2013


Grenzen setzen # akzeptieren # einhalten # erkunden # sichern # austesten # verändern # erforschen # spüren # sprengen ...
Kunst/LER Kl. 5a, 8/2013


Schattentheater nach einer Fabel, Klasse 3 Februar 2013 (Kunst/Deutsch)


„Die Geschichte vom dicken fetten Pfannkuchen“ Klasse 3 (Deutsch/Kunst)



„Vielfalt“ Wettbewerbsbeitrag der 6. Klasse (Kunst/LER, Januar 2013)


Was ich schon alles kann! Ergebnisse zum Halbjahr in Klasse 1 (Auswahl)


Fahrzeuge aus Zeitungspapier, Kunst Klasse 5 / Dezember 2012


Fachwerkhäuser (Naturmaterialien), Klasse 4b / Dezember 2012,
Fachübergreifendes Projekt Deutsch/Kunst/Sachunterricht/Mathematik


„Spaltschnitt“
Kunstmappen Klasse 6 (Nov. 2012)


„Schlösser und Burgen im Land Brandenburg“ Oktober 2012 Klasse 1 (Auswahl)


Herbsttisch Klasse 1 (Oktober 2012)


Dinge, die man nicht kaufen kann
Klasse 6 September 2012 (LER, Kunst)


Klassenfahrthefte August 2012
Klasse 4b (Deutsch, Kunst, Sachunterricht)


Immerwährender Kalender
Schuljahr 2011/12 Kunst Klasse 2


Schwimmen oder Sinken
Klasse 1 Sachunterricht Juni 2012


Fluglärmfreie Havelseen
Projekt der Kunstschule Potsdam mit Schülern der 6. Klasse,
betreut durch M. Olias und S. Ramolla, Juni 2012
Die Flugobjekte können im oberen Teil des Treppenaufgangs betrachtet werden.


„Jeder ist anders. Alle sind gleich.“
Projekt Kunst/LER Klasse 6 (August 2012)


Märchenhaftes, Tierfiguren Klasse 2 (Deutsch, Kunst)


Maskerade, Klasse 4, Kunst, Januar 2012


Märchenwerkstatt
Prinzessin, Zauberer & Co./ Märchenwerkstatt Klasse 1 (Deutsch, Kunst)
März 2012


„Ein Sommernachtstraum“
Bewegungstheater Klasse 6, Februar 2012
Projektleiter: G. Schneider


Porträts Kl. 6 Januar 2012


„Jegliches hat seine Zeit“
Collagen aus Klasse 5/Dezember 2011,
inspiriert durch die Geltower Künstlerin Dorothea Neumann


„Kappadokien“ Seifenskulpturen Kl. 4/Dezember 2011


„Moritz in der Litfaßsäule“
Durch das Theaterstück inspiriert, fertigte die Klasse 3b Litfaßsäulen im Stile Hundertwassers. November 2011


Zeitungsorigami zum Zeitungsflirt mit der MAZ Klasse 5/2011


"Anonyme Bookoholiker" Kunstprojekt für die Bibliothek Kl. 5/6 Frühjahr 2011


Haus der kleinen Forscher  "Phantasiemaschinen"



Tierische Hände


Türbilder 2011


Arbeiten mit Speckstein Kl. 6, Frühjahr 2011


Parkettierungen nach Escher, Mathe/Kunst, Klasse 5-6 Schuljahr 2010/2011




 


Flächen nach V. Vasarely, Mathe/Kunst, Schuljahr 2010/2011






"Die verrückten Stühle" Projekt Deutsch/Kunst


 


"Kinderlandkarte" Deutsch/Sachunterricht/Kunst 2010


 


"Venezianische Masken" LER/Geschichte/Kunst 2011


Demokratie lernen und erfahren
Projekt „Meusebach am Schwielowsee – eine Schule sucht einen Namen“ 
der Geltower Grundschule am 20. Juni in Jena ausgezeichnet
Der Wettbewerb DEMOKRATISCH HANDELN ruft auf, Beispiele demokratischen Handelns in Unterricht, Schulleben und darüber hinaus vorzustellen. Kinder und Jugendliche sollen eingeladen werden, demokratische Verantwortung zu übernehmen, also Demokratie schon in der Schule zu „üben“. Zur Ausschreibung 2008 hatten sich bundesweit 284 Projekte gemeldet, von denen 57 Beispiele ausgewählt wurden und an der „Lernstatt Demokratie“ teilnehmen durften.
An den ersten drei Tagen wurden die Präsentationen aufgebaut, die Wettbewerbsbeiträge vorgestellt und in Gruppen diskutiert. In 12 gemeinsamen Workshops begegneten sich Schüler, Lehrer, Dozenten und Politiker (insgesamt ca. 200 Teilnehmer) in einer sehr anregenden Atmosphäre im Gelände der Janaer „Imaginata“ (ein altes Umspannwerk, zum Experimentieren für Kinder und Jugendliche umgebaut). Am vierten Tag, in der Abschlussveranstaltung, wurden erstaunliche Ergebnisse der Workshops präsentiert. 
Der Höhepunkt und ein ganz besonderer Moment war aber die Preisverleihung durch Frau Hildegard Hamm-Brücher, die die Schüler schon am Vortag im politischen Gespräch erlebt hatten. Die Urkunde für die Meusebach-Grundschule nahmen Olivia Harbarth (6. Kl.) und Antonia Müller (7. Kl. und inzwischen Schülerin des Humboldt-Gymnasiums) entgegen.
Der Prozess der Namensgebung der Schule von der Idee über die Umsetzung bis zur eigentlichen Namensgebungsfeier und darüber hinaus (Meusebachtag) und die ungewöhnlich große Einbindung der Grundschüler in das Projekt hatten die Jury bewogen, dieses Projekt auszuwählen. Aus dem Land Brandenburg wurden insgesamt fünf Schulen ausgezeichnet. 
Träger des Förderprogramms sind die Theodor-Heuss-Stiftung, die Akademie für Bildungsreform, die deutsche Kinder- und Jugendstiftung und die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik.


Foto mit Geltower Delegation bei der Preisverleihung


Antonia und Olivia präsentieren das Projekt